KÖLN – Komm’ vorbei

Im BLOG aktuelles über uns >> | Unsere aktuellen TERMINE >>

Gemeinsam STRICKEN, HÄKELN, SPINNEN wir, egal ob jung oder älter, AnfängerIn oder fortgeschritten. Ein öko-fairer Umgang mit den Materialien ist uns ein Anliegen, und Re- und Upycling sind uns auch keine Fremdwörter! Wir planen Aktionen und arbeiten an neuen, auch eigenen, Produktideen, nebenbei natürlich alltägliches Allerlei. Wer zum Spinnen, Stricken oder Häkeln kommen möchte ist herzlich eingeladen.

Dienstag, 14-tägig ab 10:30 bis 13 Uhr
im Wechsel mit
Donnerstag, 14-tägig ab 17 bis 19 Uhr

Wir sind eine offene Gruppe, die sich immer über neue Gesichter freut! Seit 2012 stricken und häkeln wir alle vierzehn Tage vormittags in gemütlicher Runde. Und was 2014 während des “Tag des Guten Lebens: Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit” begonnen hat, setzen wir bei Maschentausch nun endlich in regelmäßiger Form um – die Spinnräder laufen auf Hochtouren. Denn mit Wolle aus eigener Herstellung werden gestrickte Werke einzigartig. Komme vorbei und mach mit!

Material ?
Wir haben verschiedenen Materialien (u.a. Wollspenden, ökofaire Wollqualitäten und selbstgemachte Tshirt- und Plastikwolle) die gegen eine kleine Spende verarbeitet werden können. Strick- und Häkelnadeln so wie ein bis zwei Spinnräder können gerne vor Ort genutzt werden.

WO ?
Im Kreativraum des Doris-Roper-Haus / Quäker Nachbarschaftsheim
Kreutzerstr.  5-9, 50672  Köln > Google Maps

KOSTEN ?
Der offene Treff ist kostenfrei.