Komm’ vorbei

Im BLOG aktuelles über uns >>

Gemeinsam STRICKEN, HÄKELN, SPINNEN wir, egal ob jung oder älter, AnfängerIn oder fortgeschritten. Ein öko-fairer Umgang mit den Materialien ist uns ein Anliegen, und Re- und Upycling sind uns auch keine Fremdwörter!
Wir planen Aktionen und arbeiten an neuen, auch eigenen, Produktideen, nebenbei natürlich alltägliches Allerlei.

TERMINE >>

STRICKEN, HÄKELN

Versüßt werden unsere Strick-Termine, an denen wir am Vor- und Nachmittag stricken, mit einem leckeren herzhaft-improvisiertem Picnic-Mittagessen. Wer also am Vor- und Nachmittag dabei bleibt, kann etwas kleines zum Essen mitbringen, wir machen eine gemeinsame Mittagspause.

Dienstag, wöchentl. ab 14 bis 17 Uhr
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene / Anleitung durch Ingrid
i.d.R. keine Termine zu Ferienzeit u. Feiertagen

Dienstag, 14-tägig ab 10:30 bis 13 Uhr
für Erwachsene (z.B. Studenten, Senioren) / offener Erfahrungsaustausch

SPINNEN …

Was beim Tag des Guten Lebens: Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit begonnen hat, möchten wir ab dem 13.11.2014 umsetzen und auch bei Maschentausch endlich Spinnen, die Spinnräder sollen laufen. Wolle aus eigener Herstellung wird etwas besonderes zum weiter verarbeiten. So werden gestrickte Werke einzigartig. Wer mit Spinnen oder auch zum Stricken oder Häkeln kommen möchte ist herzlich eingeladen.

Donnerstag, 14-tägig ab 17 bis 19 Uhr
für Erwachsene (z.B. Studenten, Berufstätige, Senioren) / Erfahrungsaustausch

WO?

Im Kreativraum des Doris-Roper-Haus / Quäker Nachbarschaftsheim
Kreutzerstr.  5-9, 50672  Köln > Google Maps

KOSTEN?

Der Treff kann kostenfrei besucht werden.
Wir haben verschiedenen Materialien (u.a. Wollspenden, ökofaire Wollqualitäten und selbstgemachte Tshirt- und Plastikwolle) die gegen eine kleine Spende verarbeitet werden können.
Strick- und Häkelnadeln so wie ein bis zwei Spinnräder können gerne vor Ort genutzt werden.